Zeigt alle 4 Ergebnisse

Filter»

Manenti

Ein Weingut, zwei Rebsorten. Der Mikrobetrieb verfügt über nur drei Hektar Fläche und kultiviert Frappato und Nero d´Avola. Manenti ist und lebt die Appellation Cerasuolo di Vittoria. Seit der Gründung dieser einzigen DOCG auf Sizilien, also der höchsten Herkunftsbezeichnung für italienische Weine, besteht Manenti hier in der Region um Ragusa. Die Werte des Weinguts lassen sich mit zwei Worten zusammenfassen: Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit. Das will man mit jeder einzelnen Flasche ausdrücken.

Es gibt nur drei Weine. Je einen aus den beiden Rebsorten und mit dem Cerasuolo eine Cuvée. Durch die sandigen Böden im sizilianischen Südosten und die hohe Konkurrenz im Weinberg sind die Reben gezwungen tief zu wurzeln. Die Resultate ihrer Anstrengung sind Aromendichte und natürliche Säure bei niedrigen Erträgen. Überreife sucht man hier vergebens. Erstaunlich ist die Finesse und Leichtigkeit in den Weinen, wenn man das heiße, trockene Klima in Betracht zieht.

Eleganz und Bekömmlichkeit stehen an erster Stelle.


Mehr über Manenti

Ehrlichkeit steht für das Handwerk. Tag für Tag leisten die Winzer ihren Beitrag mit Schere, Muskeln und purer Handarbeit. Die Reben sind in der Alberello-Erziehung dicht gepflanzt, also kleinen Bäumchen ähnelnden Rebstöcken.

Die Aufrichtigkeit findet in Verbundenheit zu Heimat und Traditionen ihren Ausdruck.

Maschinelle Bearbeitung ist bei Manenti nicht möglich. Der natürliche Weinbau ohne künstliche Zusätze auf Basis der autochthonen Rebsorten setzt ein klares Profil.

Ihr Frappato ist feinduftig, hellrot in der Farbe und strotzt vor Energie. Die Frische ist betörend und der Wein steht förmlich im Saft. Der Nero d´Avola kommt würziger daher, lebt vom Druck und seiner dunklen Frucht. Der Cerasuolio di Vittoria ist die Quintessenz, das Ying und Yang, dieser beiden.

Als neues Mitglied des Konsortiums I Vigneri profitiert Manenti nun auch vom Wissen des Starönologen der Insel, Salvo Foti. I Vigneri hat sich auf die Fahne geschrieben, die Traditionen und Werte des Etna und seiner Weine zu bewahren und auszubauen. Mittlerweile hat sich das Konsortium auch auf die Inselgruppen rund um Sizilien, wie die liparischen Inseln, Pantelleria und eben auch die Gegend um Vittoria ausgeweitet.

Geschrieben am 23.12.2020, Copyright Marian Henß und Lebendige Weine