Weisser Burgunder „Mandelberg“ GG 2019 Ökonomierat Rebholz

50,25 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Weisser Burgunder „Mandelberg“ GG 2019 Ökonomierat Rebholz

50,25 

Artikelnummer: 9912018144 Region: Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 23.08.2020, Copyright Christoph Raffelt

Informationen zum Wein

Der Mandelberg befindet sich südwestlich von Birkweiler und nur 500 Meter vom Kastanienbusch entfernt. Der Parzellen, die für den Wein Verwendung finden, liegen auf rund 250 Metern Seehöhe und sind südöstlich ausgerichtet. Die Erhebung, die sich vom Hohenberg zum Rauhberg zieht, ist eine Verwerfung des Rheingrabens mit Rotliegendem aus dem Perm und Buntsandstein, Muschelkalk und Keuper aus dem Trias. Der Weißburgunder steht vor allem im Muschelkalk, der mit Lehm durchsetzt ist und etwas tiefgründiger ist als die vergleichbare Lage Im Sonnenschein. Ausgebaut wurde der Wein nach langsamer Pressung und spontaner Vergärung im Edelstahl.

Farbe

helles bis mittleres Strohgelb 

Nase

Der Weißburgunder Mandelberg GG wirkt in der Nase kräutriger und auch etwas tabakiger als sein Geschwister Im Sonnenschein. Dabei zeigt sich die Jugend des Weines in einer noch leicht reduktiven Gummi-Note, die jedoch recht schnell verfliegt, sowie in hefigen Noten, die ein wenig Süße in die Nase bringen.

Mund

Auch wenn sich der Mandelberg zum jetzigen Zeitpunkt noch finden muss, so wirkt er doch schon sehr erwachsen, tiefgründig und komplex mit einer vergleichsweise kühlen Frucht und einem phenolischen Grip am Gaumen. Die fast sinnliche Säure bringt trotz der Reife einen angenehmen Druck an den Gaumen, und der Weißburgunder wirkt frisch, klar und im Finale leicht salzig und pikant.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Fregola Sarda mit gerösteten Mandeln, Rosinen und Zitronen
    (Gemüse & Vegetarisch)
  • Kalbstatar mit Mais, Koriander und weißem Kampot-Pfeffer
    (Fleisch)
  • Gedämpfter und gegrillter Stör mit gebratenen Auberginen, Birnen und Brunnekresse-Beurre-blanc
    (Fisch)

Allergene

enthält Schwefel

Weingut

Ökonomierat Rebholz

weingut

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

7,0 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Weingut Ökonomierat Rebholz KG, Weinstraße 54, 76833 Siebeldingen / Germany, Bio-Zertifikat: DE-Öko-003

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Weisser Burgunder „Mandelberg“ GG 2019 Ökonomierat Rebholz

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.