Weingut

Shaman 17 Rosé Grand Cru Brut Nature NV

51,02 

Inkl. MwSt.
(68,03  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Erwartungsvoll probiert man den Shaman 17 von Marguet und stellt fest, dass es sich hier um Roséchampagner in Perfektion handelt, gestochen scharf, würzig und angenehm trocken, mit Gripp und extremer Länge. Der Shaman 17 duftet verführerisch nach Waldhimbeere, getrockneten Preiselbeeren, Brombeeren und schwarzen Kirschen.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9920400079 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 05.09.2020, Copyright Christina Hilker

Farbe/Aussehen

Funkelndes Rosé mit güldenen Reflexen/feingliedriges, breitgestreutes und sehr lebendiges Mousseux.

Nase

Der Shaman 17 duftet verführerisch nach Waldhimbeere, getrockneten Preiselbeeren, Brombeeren und schwarzen Kirschen. Begleitet wird die Frucht von mediterranen Kräutern und getrockneten Rosenblättern. Kühle, steinige, malzige und rauchige Noten runden seinen Duft wunderschön ab.

Gaumen

Erwartungsvoll probiert man den Shaman 17 von Marguet und stellt fest, dass es sich hier um Roséchampagner in Perfektion handelt, gestochen scharf, würzig und angenehm trocken, mit Gripp und extremer Länge. Ein anspruchsvoller und seriöser Roséchampagner ohne jegliche Dropsigkeit und Süße, perfekter Aperitif und Speisenbegleiter!

Unbedingt nicht zu kalt in einem großen Champagner- oder Weinglas servieren.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Rote Bete-Schwarzwurzel-Gratin mit Petersilien-Wurzel-Schaum
  • Dünne Kalbsfiletscheiben mit Topinambur-Salat, Cranberrys und Speck
  • Wolfsbarsch geräuchert auf Spitzkohl mit Morcheln

Allergene

enthält Schwefel

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

,

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

6,3 g/l

Trinktemperatur

10°

Hersteller

Champagne Marguet Père et Fils, 1 Place Barancourt, 51150 Ambonnay / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01