Sancerre blanc „Le Paradis“ AOC 2019

42,51 

Inkl. MwSt.
(56,68  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Der Le Paradis wirkt pur, hell und klingend am Gaumen. helles bis mittleres Strohgelb – Der 2019er Sancerre Le Paradis präsentiert sich als überaus frischer, straighter, heller und schon in der Nase druckvoll wirkender Sauvignon Blanc.

Sancerre blanc „Le Paradis“ AOC 2019

42,51 

Artikelnummer: 9910400075 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 15.05.2021, Copyright Christoph Raffelt

Informationen zum Wein

Le Paradis ist ein steiler, nach Süden ausgerichteter Hang mit Oxford-Kalkstein, der von einem feinen Oberflächenlehm bedeckt ist. Der Weinberg liegt etwa zwei Kilometer südlich von Sancerre. Die Sauvignon-Blanc-Reben sind mehr als 40 Jahre alt. Der Wein wird nach der Gärung rund zehn Monate lang in Stockinger-Fudern ausgebaut.

Farbe

helles bis mittleres Strohgelb

Nase

Der 2019er Sancerre Le Paradis präsentiert sich als überaus frischer, straighter, heller und schon in der Nase druckvoll wirkender Sauvignon Blanc.  Neben vielen zitrischen Noten von Limette über Zitrone bis Grapefruit zeigt sich ein Hauch von Flint und Rauch, aber nur als Überzug, nicht als prägendes Element. Hinzu kommen kalkig-kreidige Noten, ein wenig grüner Apfel und Kräuter.

Gaumen

Was man im Duft nur erahnen kann, wird am Gaumen offensichtlich. Es ist die pure Kraft und Intensität dieses sehr mineralischen, puristischen, druckvollen und kühlen Sancerre. Der Le Paradis wirkt pur, hell und klingend am Gaumen. Dabei brodelt die Energie, und der Sauvignon Blanc wirkt so klar wie ein Gebirgsbach. Neben der zitrischen Frucht finden sich jodig-salzige Noten, was natürlich für zusätzlichen Trinkfluss sorgt. Erst am Gaumen wird ein wenig von Cassis und Holunder erkennbar, aber das bleibt ganz fein sowie maßvoll und ist mit einer ganz leichten Süße versetzt. Der Le Paradis schiebt sich dabei unbeirrt nach vorne und immer weiter bis ins lange, straighte Finale.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Jambalaya Chicken
  • Piquillo Paprika, gefüllt mit Ziegenkäse
  • Plateau de Fruits de Mer

Allergene

enthält Schwefel

weingut

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,9 g/l

Trinktemperatur

10°

Parker Punkte

93

Hersteller

Domaine Vacheron, Rue de Puits Poulton, 18300 Sancerre / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01