Alfredo Arribas

Alfredo Arribas, Priorat und Montsant: Obwohl es mit Weinbergen beider Herkunftsbezeichnungen arbeitet, befindet sich das Betriebszentrum auf dem Gut Clos del Portal im Herzen von Priorat zwischen den kleinen Städten El Lloar und Bellmunt in Richtung der Ausläufer des Montsant-Gebirges.

In kurzer Zeit haben es die Gutsweine geschafft, sich als klarer Vertreter der neuesten Generation von Priorat-Weinen hervorzuheben. Sie werden mit akribischem Perfektionismus hergestellt und versuchen, ein extremes Terroir karger Böden und Klimazonen zu interpretieren.

Seit 2008 hat Alfredo Arribas eine neue Weinsammlung in seinen Katalog aufgenommen: Gotes. Hierbei handelt es sich um Weine, die die Frische der Weinberge eines Gebiets einfangen sollen, das paradoxerweise durch ein eher trockenes Klima gekennzeichnet ist. Dies wird unter anderem dadurch erreicht, dass mit einigen der höchsten Weinberge der Region gearbeitet wird.

Ende 2010 verließ Alfredo das Weingut Portal del Montsant, um sich auf die Produktion einer weiteren Serie von Weinen mit begrenzter Produktion zu konzentrieren: Trossos, eine Ansammlung alter Reben, die sich größtenteils südlich der Region Montsant befinden.

Es ist ein Terroir mit einzigartigen Weinbergen mit kleinen Parzellen mit geringer Produktion, die sich immer durch ihre Weine mit Ursprung und insbesondere durch ihre Bodenvielfalt auszeichnen: sandige, kalkhaltige Böden oder rote Tonerde.

Zeigt alle 8 Ergebnisse

Zeigt alle 8 Ergebnisse