Riesling „vom grauen Schiefer“ 2018 – Clemens Busch

16,24 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Riesling „vom grauen Schiefer“ 2018 – Clemens Busch

16,24 

Artikelnummer: 9912014162 Regionen: , Weingut:

Update 11.05.2021

Verkostungsnotiz von vom 26.07.2020, Copyright Marian Henß

Info

Das selektionierte Lesegut kommt aus der VDP Große Lage Marienburg in Pünderich. Wie der Name verrät, stehen die Reben auf Grauschiefer.

Farbe

Funkelndes goldgelb, grüne Reflexe.

Nase

Sehr spannend ist bei Clemens Busch die drei verschiedenen Schiefertypen parallel zu verkosten. Jede der drei Bodenformationen hat einen ganz eigenen Charakter im Glas. Der erste Eindruck verspricht reife Birne, ein wenig Honig und kandierte Zitrusfrüchte. Frische Grapefruit und ein feiner Kräuterton kommen hinzu. All diese fruchtigen und süßen Anklänge werden durch einen deutlichen Schieferton unterlegt. Der graue Schiefer lässt eine glasklare Mineralik erhoffen.

Gaumen

Das kann an der Mosel in dieser Form nur einer. Clemens Busch beherrscht es, Riesling mit Druck und Spannung zu beleben. Seine Handschrift ist eindeutig zu erkennen. Vibrierend und aufgeladen steht der Riesling „vom grauen Schiefer“ im Glas. Seine Weine sind mit einer tollen Phenolik unterlegt, die sich auf Maischestandzeiten zurückführen lässt. Die Säure im Riesling ist präsent, aber keinesfalls dominant. Die Restsüße ist niedrig eingestellt, sehr wohl aber gut balanciert. Helles Stein- und Kernobst sowie saftige Grapefruit kommen wieder zum Vorschein. Auf Basis von frischen, heimischen Kräutern und grünem Tee.
Der Schieferboden vermittelt einen kühlen, steinigen Ton. Ein sehr präsentes Extrakt rundet das Mundgefühl perfekt ab. Es erinnert stark an Umami und die damit verbundenen sensorischen Emotionen.

Speiseempfehlungen von Marian Henß

  • Rindertartar, frittierte Kapern, Sardellen, geröstetes Graubrot
    (Fleisch)
  • Geräucherte Forelle, Linsen-Karotten-Salat, Meerrettich
    (Fisch)
  • Wildkräutersalat, gebratener Ziegenkäse und Feigen
    (Gemüse & Vegetarisch)

Allergene

enthält Schwefel

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

6,7 g/l

Trinktemperatur

11°

Parker Punkte

91+

Hersteller

Weingut Clemens Busch, Kirchstrasse 37, 56862 Pünderich / Germany, Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-039

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Riesling „vom grauen Schiefer“ 2018 – Clemens Busch“