Weingut

Riesling 120 N.N. 2019

19,50 

Inkl. MwSt.
(26,00  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Die aromatische Vielfalt der Nase kommt bestens zur Geltung und wird hervorragend durch kühle, schlanke Attribute in die Länge gezogen. Der Weinberg wurde in den 1980er Jahren gepflanzt und das Resultat in der Flasche lässt sich sensorisch deutlich einfacher in die Region Pfalz einordnen, als die Weine von 350 Höhenmetern.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9912020200 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 13.10.2020, Copyright Marian Henß

Info

Das Weingut Odinstal ist eine kleine, fünf Hektar einnehmende Enklave hoch über Wachenheim an der Weinstraße. Durch den Rheingrabenbruch finden sich in der Pfalz im Allgemeinen verschiedenste Gesteinsformen auf engstem Raum an der Oberfläche. Auf Odinstal ist dieses Phänomen derart konzentriert, dass hier vier Urgesteine in direkter Nachbarschaft zueinander liegen Basalt, Muschelkalk, Keuper und Buntsandstein. Andreas Schumann und sein Team wollen genau diese Vielfalt nutzen und die Unterschiede klar herausarbeiten.

Im Gegensatz zu den anderen Riesling-Abfüllungen steht der 120 N.N. deutlich unter der Baumgrenze. Dort steht er in direkter Nachbarschaft zu anderen Produzenten auf „normalem“ Pfälzer Terroir. Der Weinberg wurde in den 1980er Jahren gepflanzt und das Resultat in der Flasche lässt sich sensorisch deutlich einfacher in die Region Pfalz einordnen, als die Weine von 350 Höhenmetern.

Farbe

Funkelndes Goldgelb

Nase

Intensiv und konzentriert strömt der Riesling 120 N.N. aus dem Glas. Nach allen Seiten hin breitet er sich aromatisch aus, zum einen in Richtung Quittenkompott, vollreifen Aprikosen, Kaffir-Limettenblättern und Limettenabrieb. Zum anderen entwickelt sich eine Kurkuma- und Curry-Nase im Glas. Ein wenig Petersilie und Zitronengras fügen noch eine weitere Komponente hinzu. Üppig und spannend löst der Riesling durch diese Vielfalt Begeisterung vor dem ersten Schluck aus. Eine Mischung aus rustikal und weltoffen.

Gaumen

Die in der Nase entfachte Begeisterung wird im Antrunk noch übertroffen. Die satte, konzentrierte Frucht ruft ein schier perfektes Trinkerlebnis hervor Trinkfluss pur und ein nahezu endloses Finale. Die aromatische Vielfalt der Nase kommt bestens zur Geltung und wird hervorragend durch kühle, schlanke Attribute in die Länge gezogen. Die Frucht steht wunderbar in Balance zur Säurestruktur.

Speiseempfehlungen von Marian Henß

  • Gebratene Pastinake, Minze, Honig
  • Fischfrikadellen, Honig-Senf-Dip, Basmati-Reis
  • Gebackene Auberginen, Tomatenvinaigrette, Bulgur-Apfel-Salat

Allergene

enthält Schwefel

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

11,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

6,8 g/l

Trinktemperatur

12°

Hersteller

Weingut Odinstal, Odinstalweg, 67157 Wachenheim / Germany, Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-022