Pedra de Guix 2017

60,01 

Inkl. MwSt.
(80,01  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Druckvoll und von einem zarten Tannin geprägt, schiebt er Frucht, Kräuter und Blüten am Gaumen voran. Nicht in kalkig linearer Manier, sondern verspielter, fruchtiger und wilder.

Pedra de Guix 2017

60,01 

Artikelnummer: 9930001138 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 11.04.2021, Copyright Marian Henß

Info

Eine Cuvée aus Grenache blanc, Macabeu und Pedro Ximénez. Abfüllung in 3336 Flaschen.

Farbe

Funkelndes Goldgelb, orangene Reflexe

Nase

Die Nase ist mediterran, ohne dabei warm zu wirken. Heu, getrocknete Blüten und Kräuter dominieren deutlich. Weiße und gelbe Blüten tauchen im Glas auf. Vor allem Thymian, Lavendel sowie Akazienblüte und Kamille stechen hervor. Das erinnert schon stark an Kräuter- und Blütentees. Grüne Oliven, Kapern, Quittentarte und Tarte Tatin setzen deutliche Kontraste in der Aromatik. Auch ein wenig Mandel und Marzipan breitet sich mit steigender Temperatur im Glas aus. Die Tiefgründigkeit und Facettenreichtum sind enorm. Der Wein wandelt sich im Glas im Minutentakt.

Gaumen

Am Gaumen präsentiert er dann sein volles Leistungsvermögen. Pedra de Guix lebt von einer intensiven, dichten Struktur. Druckvoll und von einem zarten Tannin geprägt, schiebt er Frucht, Kräuter und Blüten am Gaumen voran. Der Kalk im Untergrund schlägt in eine würzige Mineralität aus.  Nicht in kalkig linearer Manier, sondern verspielter, fruchtiger und wilder. Trotz des heißen Klimas im Priorat gelingt es Dominik Huber einen unfassbar eleganten Wein auf die Flasche zu bringen Die mediterrane Würze, reife Äpfel, karamellisierte Quitten, Akazie, Mandeln, Heu… Der Reigen an Aromen im Nachhall ist gefühlt unendlich und großzügig ausufernd. Das vielschichtige Mundgefühl gestaltet das Trinkerlebnis Schluck für Schluck zu einem ganz besonderen Moment.

Speiseempfehlungen von Marian Henß

  • Steinbutt aus dem Ofen, weißer Spargel, Miso-Beurre Blanc
  • Secreto Iberico vom Grill mit mediterranem Ofengemüse
  • Gegrillte Petersilienwurzeln mit Basilikumpesto & gerösteten Haselnüssen

Allergene

enthält Schwefel

weingut
Jahrgang

Sorte

, ,

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,5 g/l

Trinktemperatur

12°

Hersteller

Terroir al Limit, c/ Baixa Font 12, 43737 Torroja del Priorat / Spain