Blaufränkisch Kalk & Schiefer 2019

13,50 

Inkl. MwSt.
(18,00  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Blaufränkisch Kalk & Schiefer 2019

13,50 

Artikelnummer: 9870006094 Kategorien: , Weingut:
 
 
Verkostungsnotiz von vom 25.07.2021, Copyright Christina Hilker

Info zum Wein

Die Trauben für diesen reinsortigen Blaufränkisch stammen aus biodynamisch bewirtschafteten, von Kalk und Schiefer geprägten Weingärten in und bei Jois an den Hängen des Leithagebirges.

Farbe

Dichtes Violettrot, farbdicht bis zum Rand.

Nase

Der 2019er Blaufränkisch Kalk und Schiefer wirkt charmant und nimmt einen mit seinem Duft nach Brombeeren, Heidelbeeren, Waldboden und etwas Wacholder sowie Pfeffer für sich ein. Zugleich zeugt sein Aroma von einer floralen Frische, die an Efeu und Eukalyptus denken lässt. Markant ist seine kühle steinige Mineralität, die sich bereits in der Nase andeutet.

Gaumen

Am Gaumen tritt der erfrischende und mineralische Charakter noch intensiver zu Tage als in der Nase. Deutlich von dunklen Beerenfrüchten und Sauerkirschen geprägt, gleitet er mit einer feinkörnigen Tannin- und Säurestruktur über die Zunge und regt den Gaumen zu einem weiteren Schluck an. Hier befindet sich ein wunderbarer und anspruchsvoller Tropfen für überraschend kleines Geld im Glas.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Steinpilze gefüllt mit Roter Bete, Brot-Croûtons und Blattpetersilie
  • Zanderfilet auf der Hautseite gebraten mit Röstspeck und Linsengemüse
  • Perlhuhn Brust angeräuchert mit Pflaumenragout und Balsamicoessig

Allergene

enthält Schwefel

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,7 g/l

Trinktemperatur

17°

Hersteller

Weingut A & H Nittnaus, Untere Hauptstraße 49, A-7122 Gols / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402