Weingut

Mirgin Rose Reserva Brut Nature 2018

15,00 

Inkl. MwSt.
(20,00  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Der 2018 Mirgin Rosé Reserva Brut Nature von Alta Alela scheint in der Nase förmlich zu flirren vor feingliedriger Frucht Rote Johannisbeeren übernehmen die Führung, willfährig gefolgt von jugendlich ungestümem Renekloden, einem Schwung frischem Rhabarber und gestovten Äpfeln im Aufschluss. Der knochentrockene Cava ist die pure Essenz der Monastrell und somit authentisches Artefakt seiner Herkunft.

Mirgin Rose Reserva Brut Nature 2018

15,00 

Artikelnummer: 9930402079 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 20.09.2020, Copyright Sebastian Bordthäuser

Alta Allela ist das Barcelona am nächsten gelegene Weingut inmitten des Naturschutzgebietes  Serralada de Marina Natural Park mit einem unverbauten Blick auf das nahe gelegene Mittelmeer.  Es ist gehört der Familie Pujol-Busquets Guilléns und wird nach biodynamischen Grundsätzen bewirtschaftet. Alta Allela produzieren sowohl Still- als auch Schauweine, der Mirgin ist ein Cava aus 100% Mataró mit bis zu 30 Monaten Hefelager. Gewachsen auf sandigen Granitböden auf einer Höhe von 150-300m über NN wurde er von Hand gelesen und mit eigenen Hefen im Stahltank vergoren. Der knochentrockene Cava ist die pure Essenz der Monastrell und somit authentisches Artefakt seiner Herkunft.

Farbe

Kräftiges Rosé mit kupfernen Reflexionen.

Nase

Der 2018 Mirgin Rosé Reserva Brut Nature von Alta Alela scheint in der Nase förmlich zu flirren vor feingliedriger Frucht Rote Johannisbeeren übernehmen die Führung, willfährig gefolgt von jugendlich ungestümem Renekloden, einem Schwung frischem Rhabarber und gestovten Äpfeln im Aufschluss. Dazu gibts frisch gebackenen Hefezopf etwas Vanille in der Kopfnote. Ein rotfruchtig duftiger Erfrischer ohne dominante Autolysenoten mit hohem Spaßfaktor.

Mund

Das feinperlige Mousseux im Antrunk befeuert die Aromen der Nase mit seinem kleinteiligen Perlenspiel, dass ihn glitzern lässt wie Sternenstaub. Die glockenklare rote Frucht wird ergänzt von zitrischen Noten und herb unterlegt von Noten nach Salbei sowie sein feinkörniges, fast poliertes Tannin. Am Gaumen fächert er sich auf in seine Spektral-Früchte und zeigt die gesamte Palette an Aromen vor strukturell substantiellem Hintergrund. Ein feines, zeitgenössisches Artefakt spanischer Schaumwein Kultur mit rasantem Trinkfluss.

Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser

  • Tomaten-Zwetschgen Ragout auf Frischkäse Crackern
  • Piri Piri Garnelen aus der Pfanne
  • Sandwich mit kaltem Schweinebauch und Zwetschgen Ketchup

Allergene

enthält Schwefel

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,5 g/l

Trinktemperatur

Hersteller

Alta Alella S.L., Apartat de Correus 61, 08391 Tiana / Spain, Bio-Zertifikat: ES-ECO-019-CT