Metodo Classico „Terzavia“ Brut Nature 2017

26,00 

Inkl. MwSt.
(34,67  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Metodo Classico „Terzavia“ Brut Nature 2017

26,00 

Artikelnummer: 9911206070 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 14.08.2021, Copyright Christina Hilker

Info zum Schaumwein

100 Prozent Grillo von 30 Jahre alten Reben, gewachsen in Contrada Samperi bei Marsala.

Info zum Ausbau

Kühle Vorgärung, dann direktes, sanftes Pressen der ganzen Trauben. Vergärung der Trauben zu 80 Prozent im Edelstahl und zu 20 Prozent in Eichenfässern. Tirage erfolgt mit Grillo-Süßmost. Ausbau sur lattes für mindestens 18 Monate. Minimale Schwefel-Dosage von5 mg/l.

Farbe/Aussehen

Getrübtes Goldgelb mit zarten grünen Einschlüssen, feinperliges Mousseux.

Nase

Die Nase des Terzavia Brut Nature präsentiert sich außergewöhnlich komplex und fein. Mürber gelber Apfel, unterlegt von duftigen Blüten, Hefe, Honig und etwas Vanilleschaum vereinen sich mit deutlicher rauchiger Note, Meeresbrise und Muschelschalen. Umso mehr Luft er bekommt, umso vielschichtiger zeigt er sich.

Gaumen

Saftig, fast ein wenig süffig, trotz der niedrigen Dosage, mit anregender, cremiger und charmanter Perlage verwöhnt er den Gaumen mit zart jodigen und feinwürzigen Einschlüssen. Ein äußerst trinkanimierender Geselle. Sein pikanter Nachhall macht Appetit auf kleine Köstlichkeiten in Form von Antipasti.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Artischocken-Frittata
  • Frittierte Sardellen mit Zitrone
  • Pizzette mit Anchovis, Parmaschinken und grünem Spargel

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

11,5% Vol.

Restsüße

■■□□□

Trinktemperatur

10°

Hersteller

Marco de Bartoli, Contrada Fornara Samperi 292, 91025 Marsala-Sicily / Italy