Marc de Gewurztraminer Vendanges Tardives 1990 2022 700ml – Jean-Paul Metté

75,03 

Inkl. MwSt.
(107,19  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Artikelnummer: 9990003019 Kategorien: , , Weingut:
Allergene

enthält Schwefel

Typ

Jahrgang

Inhalt

Alkoholgehalt

45% Vol.

Restsüße

□□□□□

Trinktemperatur

18°

Hersteller

Jean-Paul Metté, 9 rue des Tanneurs, 68150 Ribeauville, France

Doppelter Brand aus dem Spätlese- Trester von Grand Cru Altenberg Bergheim 1990. Verkostungsnotiz von Hervé Schmitt Wenn man das Glas in die Hand nimmt, erkennt man sofort das Markenzeichen dieser Rebsorte; die Nase enthüllt Aromen von Rosen, Litschi und Gewürzen. Am Anfang ist der Gaumen zart und lieblich und führt uns zu einem eleganten Bouquet, wo sich Früchte und Gewürze auf harmonische Weise mischen. Ein langes Finish. Ein Eau-de-Vie, der von Meisterhand erzeugt wurde. Hervé Schmitt, Sommelier im Gourmet-Restaurant Le Relais de la Poste in Wantzenau, gehört zu den profiliertesten seiner Zunft in ganz Frankreich. Zahlreiche Auszeichnungen, wie bester Jungsommelier des Elsass 2005 oder zweitbester Sommelier Frankreichs 2008, zeugen von seiner herausragenden Fachkompetenz.
close

Weinbrief

Gute Weingeschichten

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.