Weingut

Rubatsch DOC 2019

32,51 

Inkl. MwSt.
(43,35  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Rubatsch DOC 2019

32,51 

Artikelnummer: 9951041172 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 15.08.2021, Copyright Christina Hilker

Lage und Boden

Aus Rubatsch Terlan kommen zwei Drittel, von der Lage Seehof in Kaltern kommt ein Drittel der Trauben. Rubatsch ist ein Südwesthang auf 250 m Meereshöhe mit sandigem Boden auf Porphyrverwitterungsgestein. Seehof liegt auf 250 m Meereshöhe mit Seeblick und lehmigem Kalkschotter als Untergrund. Rubatsch bringt Feinheit und Eleganz, Seehof gibt Kraft und Struktur.

Ausbau

Die Maischegärung erfolgte im Holzbottich, spontan mit traubeneigenen Hefen. Zwei Wochen Mazerationszeit mit täglichem Untertauchen des Tresterkuchens erlaubten eine behutsame Extraktion von Farb- und Gerbstoffen. Nach sechzehnmonatiger Reifung in Barriques, wobei nur jedes fünfte Fass neu war.

Farbe

Dichtes Violettrot, schwarz im Kern mit minimalen Aufhellungen zum Rand hin.

Nase

Der 2019er Lagrein Rubatsch verströmt einen intensiven Duft nach Brombeeren, Holunderbeeren, Sauerkirschen, außerdem ein Hauch Süßholz und Vanille. Begleitet werden die charmanten Aromen von anregenden grünen und erdigen Noten, die an Waldboden, Tanne, grüne Paprika und Cassisblätter denken lassen. Florale Anklänge von Veilchen und wilden Rosen runden das ansprechende Duftbild feminin ab.

Gaumen

Am Gaumen zeigt er sich saftig, angenehm, zugänglich. Die duftigen und floralen Noten treten am Gaumen fast noch stärker hervor als in der Nase. Die oft etwas robuste Rebsorte Lagrein präsentiert sich mit charmanter Frucht und harmoniert in diesem jugendlichen Stadium am besten zu intensiven Brat- und Schmorgerichten.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Steinpilzravioli mit Kräutersoße
  • Rinderrücken vom Grill mit Ratatouille-Gemüse
  • Entenkeule knusprig gegrillt mit Brombeersauce und Rosmarin-Gnocchi

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,9 g/l

Trinktemperatur

17°

Hersteller

Weingut Manincor, St. Josef am See 4, 39052 Kaltern / Italy, Bio-Zertifikat: IT BIO 013