„der Keil“ DOC 2020 – Manincor

17,50 

Inkl. MwSt.
(23,33  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Artikelnummer: 9951041174 Kategorien: , , Weingut:
Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

4,9 g/l

Trinktemperatur

17°

Hersteller

Weingut Manincor, St. Josef am See 4, 39052 Kaltern / Italy, Bio-Zertifikat: IT BIO 013

Verkostungsnotiz von vom 13.09.2021, Copyright Marian Henß

Farbe

Helles Rubinrot, helle Reflexe

Nase

Der Vernatsch präsentiert sich hier in einer fröhlichen, fruchtigen Variante. Aber ein Kalterer See Vernatsch soll genau dieses Geschmacksbild abgeben. Intensiv duftig nach Erdbeere, Himbeere, roten Johannisbeeren und Kirschen. Die Frucht wirkt laktisch, aber nicht kitschig. Dennoch kommen sofort Gedanken an Kirsch-Sahne-Bonbons. Hagebutte, Vogelbeeren und roter Früchtetee setzen die gleichen Hebel an. Gartenkräuter und nasses Gras verleihen ihm Frische. Eine leichte Zimtwürze gibt ihm noch einen Touch.

Gaumen

Am Gaumen dann schlank und fein. Die Frucht zeit sich saftig und lebendig. Der Spaßfaktor ist enorm hoch. Ein Wein mit Zug und viel Trinkfluss. Mit viel Adstringenz regt er den Speichelfluss aktiv an. Im Nachhall kommt die Frucht erneut deutlich zur Geltung und zeigt sich dort auch deutlich seriöser. Steinig und rassig im Abgang. Viele Kräuteraromen kommen im Nachhall zum Vorschein. Brennnessel, Petersilie, Koriander und Salbei.

Speiseempfehlungen von Marian Henß

  • Südtiroler Speck mit Schüttelbrot
  • Couscous-Granatapfelsalat mit grünem Apfel, Macadamia und Rosinen
  • Cremige Burratina mit Tomaten und Basilikum

close

Weinbrief

Gute Weingeschichten

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.