Zum Inhalt springen

Majas Orange IGP 2021

16,52 

Inkl. MwSt. wo zutreffend
(22,03  / 1000 ml)
plus Versand
Majas Orange IGP 2021

16,52 

Artikelnummer: 9910231037 Kategorien: , , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 26.09.2022, Copyright Christoph Raffelt

Information zum Wein

Der Wein ist ein reinsortiger Sauvignon Blanc von Reben, die im Jahr 2010 bei Caudiès de Fenouillèdes in einen von Lehm, Kalk und etwas Schiefer geprägten biologisch bewirtschafteten Weinberg gepflanzt wurden. Nach der Handlese – der Ertrag lag bei rund 30 hl/ha – wurden die ganzen Trauben spontan für 15 Tage auf der Maische vergoren. Danach wurde der Wein abgepresst und reifte für einige Monate im Beton. Gefüllt wurde er ohne Schönung und Filtration lediglich mit etwas Füllschwefel.

Farbe

intensives, fast bernsteinfarbenes Gold mit Trubstoffen, vor allem wenn geschüttelt wird

Nase

Der Orange ist ein maischevergorener Weißwein, der dezent nach Kumquats, Äpfeln, Birnen, Ginster und Heu duftet. Schüttelt man die Hefe auf, wird der Wein nicht nur trüb, er bekommt auch zusätzliche Dimensionen von süßer Hefe, Mandeln und etwas Hopfen.

Gaumen

Am Gaumen schmeckt der orangefarbene Sauvignon Blanc nach Äpfeln und Apfelschalen, Grapefruits samt Schalen, vielen Kräutern, leicht kandierten Früchten und Ingwer. Wird er geschüttelt, dann kommen auch hier eine leicht süße Hefenote und etwas Süßholz dazu. Der Wein besitzt einen markanten Gerbstoffgrip und dazu eine lebendige, aber reife Säure.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Auberginen-Hummus und geräucherte Sardinen
  • Kutteln mit leicht gewürzter Chorizo
  • Auberginen-Hummus mit Feta und Oliven

Allergene

enthält Schwefel

Winzer

Majas

Land

Frankreich

Region

Roussillon

Typ

,

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Domaine de Majas, 21 rue de la Bartasse, 66220 Caudiès de Fenouillèdes / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01