Gewürztraminer Roche Calcaire 2018 – Domaine Zind-Humbrecht

24,01 

Inkl. MwSt.
(32,01  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Artikelnummer: 9950302194 Kategorien: , , Weingut:
Allergene

enthält Schwefel

Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■■■■□

Säure

4,3 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Domaine Zind Humbrecht, 4 Route de Colmar, 68230 Turckheim / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Verkostungsnotiz von vom 01.08.2020, Copyright Christina Hilker

Info zum Wein

Dieser Wein wird aus einer Kombination von verschiedenen Weinbergen je nach Jahrgang erzeugt. Es werden zu dem Gewürztraminer junge Reben von Kalksteinböden vom Grand Cru  Goldert und Hengst hinzugrefügt. Der Kalkstein-Ursprung bringt eine bessere Säure und oft eine höhere Reife. Daher hat der Wein eine süßere/reichere Balance. Diese Trauben, die aus den besten Weinbergen stammen, werden auch viel später geerntet.

Farbe

Dichtes und strahlendes Goldgelb.

Nase

Exotik pur vermittelt der 2018er Gewurztraminer Roche Calcaire in der Nase. Zunächst ist es die reife Banane und ein Duft von Vanilleschaum, der sich sehr eindringlich zeigt. Mit Sauerstoff treten Pfirsich, Litschi, Quittengelee, Birne, Orange und der typische Rosenduft hinzu. Alles gut eingebettet in den kalkigen Unterboden, den der Wein bereits in der Jugend eindrucksvoll preisgibt.

Gaumen

Feine Süße nimmt den Gaumen unmittelbar für sich ein, zugleich ist er beseelt von einer immensen Frische und einer packenden Gerbstoffstruktur. Großartiger und trinkanimierender Gewurztraminer, der mit viel Kraft und Ausdruck zu überzeugen weiß. Das kann noch Jahre reifen, aber wer ungeduldig ist, kombiniert ihn bereits jetzt zu würziger Küche, süßen Leckereien und Käse. 

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Ungestopfte Gänseleber mit Banane, Bananensorbet und Lakritzschaum
  • Ingwer-Beef mit Sriracha-Chili-Sauce und Reisnudeln
  • Bleu d’Auvergne mit in Gewürztraminer eingelegten Feigen

close

Weinbrief

Gute Weingeschichten

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.