Zum Inhalt springen

Gelber Muskateller “Sand & Schiefer” Südsteiermark DAC 2020 – Tement

ab 24x nur 10,95  pro Stück.

11,77 

Inkl. MwSt.
(15,69  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9870009540 Kategorien: , , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 10.12.2021, Copyright Sebastian Bordthäuser

Der Sand & Schiefer stammt aus sieben unterschiedlichen Rieden von Sand- und Schieferböden. Der 2020er war ein sehr guter Jahrgang mit idealer Reife, dem richtigen Ertrag und idealer Balance mit ausgewogener Fruchtsäure. Der Muskateller bevorzugt generell leichte Böden auf denen er sein ausdrucksstarkes Bukett am besten entwickelt. Tement setzt beim Muskateller jedoch weniger auf die Primärfrucht denn auf subtile Würze, die der Muskateller zu entwickeln in der Lage ist. Die vollreifen Trauben wurden Hand gelesen, es folgte eine Maischestandzeit von 24-36 Stunden auf der Schale. Das nimmt ihm die Primärfrucht und verleiht ihm sein kompaktes Rückgrat. Spontan im Stahl vergoren reifte er zur Hälfte auf der Vollhefe.

Farbe

Helles Gelb mit grünen Reflexen und silber auslaufendem Rand.

Nase

Der 2020 Gelbe Muskateller Sand & Schiefer von Armin Tement wickelt einen mit seiner mit aparten, duftig-floralen Nase direkt um den Finger Weiße und gelben Blüten und ein prall gefüllter Obstkorb mit vollreifen Mirabellen, grünen Mandarinen und distinktiver Trauben-Aromatik skizzieren die Frucht fernab der Primäraromatik, ergänzt um würzige Akzente nach Macis, Holunder und weißem Pfeffer. Feingliedrig und flirrend zeigt er sich in der Nase verspielt und animierend.

Mund

Mit super saftigem Antrunk, feiner Hefenote und cremigem Schmelz ist er am Gaumen druckvoll mit anständigem Bass und fein eingebundenem Säurespiel. Die Frucht hält sich angenehm im Hintergrund und ist ohne durch Abwesenheit zu glänzen gebettet in flauschige Phenolik, die ihn aus der regulären Aperitif-Situation befreit und in Begleitung sommerlicher Vorspeisen zu Tische bittet.

Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser

  • Nektarine, Burrata, französisches Basilikum und grasiges Olivenöl
  • Zanderfilet in Grapefruit-Butter und Spitzkohl
  • Gegrillte Spiesschen von der Ziege mit Salbei und gelber Paprika

close

Weinbrief

Gute Weingeschichten.

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Jetzt mit Willkommens-Gutschein.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

Restsüße

■□□□□

Säure

6,1 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Tement GmbH, Zieregg 13, A-8461 Ehrenhausen / Austria, Bio-Zertifikat: AT-BIO-402