Corelium 2008

45,01 

Inkl. MwSt.
(60,01  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Saftig und mit frischer Säure unterstützt, packt er all die Würze in ein Maul voll Wein und lässt Spielraum für Vitalität. Dunkle Aromen von Pflaumenmus, Preiselbeeren und Cranberries sowie ein Hauch von Rumtopf, treffen auf Wild- oder Lebkuchengewürze wie Nelke, Piment, Muskat und Wacholderbeere.

Corelium 2008

45,01 

Artikelnummer: 9930000307 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 28.12.2020, Copyright Peter Müller

Das Priorat steht für das Paradoxon einer dunklen Seele, welche zugleich eine schier mütterliche, behutsame Wärme in sich trägt. Dieses Kraftpaket eines Weins trägt all jene Ursprünglichkeit dieses einzigartigen Teils Kataloniens in sich.

Farbe

Der Wein zeigt sich in tiefem Purpur mit leicht granatrotem Rand und schwarzem Kern klar und glänzend im Glas.

Nase

Finster, schier geheimnisvoll, kommt diese Vermählung von 90% Cariñena und 10% Garnacha daher. Dunkle Aromen von Pflaumenmus, Preiselbeeren und Cranberries sowie ein Hauch von Rumtopf, treffen auf Wild- oder Lebkuchengewürze wie Nelke, Piment, Muskat und Wacholderbeere. So dunkel wie sein Erscheinungsbild, so auch seine Seele. Dazu gesellt sich harmonisch das genau richtige Maß an Animalität. Nur so ein bisschen Stall, nur so ein bisschen Leder und nur so ein bisschen Buchenholzrauch verleihen dem Wein eine tiefe Seele und lassen vorfreudig den ersten Schluck erwarten.

Gaumen

Bestimmt zupackend, doch voll fürsorglicher Wärme leitet der Wein seinen Weg über den Gaumen und schmiegt sich an ohne dabei devot zu sein. Sich würzig aufbäumend doch nicht überladen oder schwermütig zeigt sich die Kraft des 2008 Corelium der aus der Finca la Cometa stammt. Auch am Gaumen brilliert der wuchtige, doch feine Wein durch die Urwüchsigkeit des Priorats. Saftig und mit frischer Säure unterstützt, packt er all die Würze in ein Maul voll Wein und lässt Spielraum für Vitalität. Ein Gerüst aus reifem doch kernigem Tannin hält alles zusammen und sorgt für den nötigen Druck.

Groß.

Speiseempfehlungen von Peter Müller

  • Süßkartoffelgratin mit Roter Bete, Oliventapenade und Walnuss
  • Geschmorte Rinderbrust mit Ratatouille, Maispüree und Rosmarinkartoffeln
  • Gebratener Schweinerücken mit Blutwurstkruste und Kümmelkraut

Allergene

enthält Schwefel

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

,

Inhalt

Alkoholgehalt

15% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,2 g/l

Trinktemperatur

18°

Hersteller

Terra de Verema, Baix de Sant Pere, nº 1, 43374 La Vilella Baixa-Tarragona / Spain