Weingut

Clos Venturi Rouge AOC 2018

28,50 

Inkl. MwSt.
(38,00  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Der verführerische Duft von Veilchen und Pfingstrosen schwebt über allem und paart sich mit rauchigen Noten, dem Duft nach Rosmarin, schwarzer Olive und steiniger Mineralität. Durch die kräutrigen Noten, die auf der Zunge noch intensiver zum Vorschein treten als in der Nase, wirkt er belebend und rein.

Clos Venturi Rouge AOC 2018

28,50 

Artikelnummer: 9910238035 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 01.06.2021, Copyright Christina Hilker

Informationen zum Wein

Die Assemblage besteht aus 50% Niellucciu, 40% Sciacaccarellu und 10% Carcaghjolu Neru. Die Trauben wurden handgelesen von 30 Jahre alten Rebstöcken, die sandigen Süd-Ost Lagen auf 400-480 m Höhe stehen. Nach teilweiser Entrappung  fand die Vergärung mit wilden Hefen bei 25°-30° C in 40hl Holzfässern statt. Die Trauben wurden 45 Tage gemaischt und der Traubenhut 1-3 Mal am Tag untergetaucht, nach 14-18 Monaten im Holzfass wurde ohne Schönung und nur mit leichter Filtration abgefüllt.

Farbe

Gedecktes Violettrot fast farbdicht bis zum Rand.

Nase

Die Nase des 2018er Clos Venturi gestaltet sich erdig und tiefgründig, er benötigt ausreichend Sauerstoff, um seine reizvolle Frucht von Schlehe, Schlehenstein, schwarzer Johannisbeere, Brombeere und Holunderbeere zu offenbaren. Der verführerische Duft von Veilchen und Pfingstrosen schwebt über allem und paart sich mit rauchigen Noten, dem Duft nach Rosmarin, schwarzer Olive und steiniger Mineralität.

Gaumen

Dicht und erfrischend gleitet die dunkle Frucht über die Zunge. Seine Säure und das Tannin sind unwahrscheinlich inspirierend und präzise und in den Fruchtteppich perfekt eingebettet. Durch die kräutrigen Noten, die auf der Zunge noch intensiver zum Vorschein treten als in der Nase, wirkt er belebend und rein. Der perfekte Rotwein und erfrischende Begleiter zu kräftiger Küche!

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Topinambur-Walnuss-Gnocchi mit karamellisiertem Radicchio
  • Lammkarree mit Kräuterkruste und Kartoffel-Oliven-Gratin
  • Medaillons vom Reh mit Brombeeren, Steinpilzen und Selleriepüree

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

, ,

Inhalt

Alkoholgehalt

13,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

4,9 g/l

Trinktemperatur

16°

Hersteller

Domaine Vico, Route de Calvi , 20218 Ponte Leccia / France