Bourgogne Aligoté „Les Petits Poiriers“ AOC 2019 – Chavy-Chouet

16,00 

Inkl. MwSt.
(21,33  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Artikelnummer: 9910229001 Kategorien: , , Weingut:
Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Domaine Chavy-Chouet, 31 Rue de Mazeray, 21190 Meursault, France

Verkostungsnotiz von vom 17.06.2021, Copyright Christoph Raffelt

Information zum Wein

Les Petits Poiriers, die kleinen Birnbäume, liegt in Puligny-Montrachet in der Ebene. Der Weinberg ist auf zwei Hektar mit 60 Jahre alten Reben bestockt. Die Pflanzdichte beträgt 10.000 Stöcke pro Hektar. Der Aligoté wurzelt in einem sehr lehmigen Boden. Ausgebaut wurde er über zehn Monate hinweg in gebrauchten pièces und Fudern.

Farbe

mittleres Strohgelb

Nase

Der Bourgogne Aligoté ist ein Wein, der direkt präsent ist mit Noten von Heu und blondem Tabak. Hinter der Würze erscheinen nach und nach Noten von Äpfeln und Zitrusfrüchten sowie einige Schnitzel Ingwer.

Gaumen

Auch am Gaumen ist der Les Petits Poiriers direkt offen und zugänglich. Er startet mit einem angenehmen Säuredruck und einer frischen zitrischen Saftigkeit. Es ist ein aromatisch heller Wein, der zwischen grünen und hellgelben Noten changiert und an Meyerzitronen und Tonic erinnert. Der Aligoté wird zum Finale hin immer salziger, schiebt nach vorne, zeigt Kraft, aber auch Finesse. Die Säure wirkt linear und präzise, es gibt einen schönen Grip am Gaumen. Im Finale kann man zudem eine ganz leichte Karamell-Note spüren, die dem Wein ein charmantes i-Tüpfelchen verleiht.

Speiseempfehlungen von Christoph Raffelt

  • Crayfish vom Grill mit Zitrone
  • Austern mit Yuzu-Fond und Aal-Unagi
  • Artischocken-Brotsalat

close

Weinbrief

Gute Weingeschichten

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.