Weingut

Chablis 1er Cru Montmains AOC 2018

30,46 

Enthält 19% MwSt.
(40,61  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Nebst Mango, Honigmelone und Physalis, etwas Nashibirne und Bananenbrot. Sie ist erfüllt von Feinschliff und Eleganz durch einen langen Säurebogen und hauchzarte Bittere.

Chablis 1er Cru Montmains AOC 2018

30,46 

Artikelnummer: 9910310032 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 07.12.2019, Copyright Peter Müller

Farbe

Der Wein zeigt sich in leuchtendem Goldgelb mit dezenten silbrigen Reflexen klar und glänzend im Glas.

Nase

Es tummeln sich Aromen von gelbfleischigen Früchten im Glas, als ob sie zu einem erfrischenden Salat zusammengekommen wären. Nebst Mango, Honigmelone und Physalis, etwas Nashibirne und Bananenbrot. Zitronenverveine, Kresse und Limettenzesten sorgen für Frische während etwas Waldhonig Süße vorgaukelt und Muskat würzig abrundet.

Gaumen

Beim Kennenlernschluck intensiviert sich direkt die Frucht und es kommt ein Hauch von Banane hinzu. Diese ist jedoch weit weg von überextrahiert, künstlich oder aufgesetzt, sondern zeigt sich im reifen, doch weiterhin grünen Gewand einer äußerst schmackhaften Kochbanane und ist somit durchweg positiv anzusehen. Somit trägt der 2018 Chablis Premier Cru Montmains der Domaine de l’Enclos eine angenehme Klarheit und Geradlinigkeit in sich. Die leicht ausgeprägte Exotik der Fruchtaromen wird nie kitschig oder ausladend. Sie ist erfüllt von Feinschliff und Eleganz durch einen langen Säurebogen und hauchzarte Bittere.

Speiseempfehlungen von Peter Müller

  • Risibisi mit Zitronengrasschaum und Zucchiniblüten
  • Königsberger Klopse mit Flusskrebsen und Frühlingslauchrisotto
  • Gebratener Heilbutt mit Schnittlauchsoße, Erbsen und Pfifferlings-Graupen

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

13,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

8,7 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Domaine de l'enclos, 1 rue du Puits, 89800 Chablis / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01