Blauburgunder Weinberg Dolomiten IGT 2016

22,51 

Inkl. MwSt.
(30,01  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 9951091027 Kategorien: , Weingut:
Typ

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12,5% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,5 g/l

Trinktemperatur

17°

Hersteller

Weingut Garlider, Untrum 20, 39040 Feldthurns / Italy, Bio-Zertifikat: IT BIO 013

Verkostungsnotiz von vom 18.08.2019, Copyright Christina Hilker

Info zum Wein

Gewachsen in 540-600m auf Quarzphyllit Verwitterungsböden mit Süd-Südöstlicher Ausrichtung.

Info zum Ausbau

Spontan vergoren auf der Maische im Edelstahl. Gereift in gebrauchtem Barrique.

Farbe

Helles, durchscheinendes Purpurrot mit zarten zedernholzfarbenen Aufhellungen zum Rand hin.

Nase

Der 2016er Blauburgunder versprüht einen würzigen und ursprünglichen Duft. Die feine Burgundernase, die an Waldhimbeeren, Sauerkirsche, Waldlaub und Trüffel erinnert, wird mit dem nötigen Sauerstoffkontakt von floralen Noten beflügelt. Ein Wein, der sich nicht gleich offenbart, sondern mit eleganter und burgundischer Zurückhaltung aufwartet. Er macht neugierig und man möchte ihn unmittelbar kosten.

Gaumen

Feine Frucht bündelt sich mit angenehmer Würze und einer anregenden Säure. Seine Tanninstruktur wirkt feingliedrig und spreizt sich überaus anregend über die Zunge. Jodige und markante Eindrücke steigern die Spannung dieses noch jugendlich wirkenden Pinots mit dem moderaten Alkohol von 12,5 Vol% noch zusätzlich. Die Flasche leert sich schneller als man schauen kann, versprochen!

Speisenempfehlung

Unbedingt dekantieren!

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Vollkornbrot mit Frischkäse, Kräutern und Radieschen
  • Karree vom Schwein mit Kräuterkruste und Gnocchi
  • Roastbeef vom Grill mit mediterranen Gemüsen und Olivenöl

close

Weinbrief

Gute Weingeschichten

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.