Weissburgunder trocken 2020

11,00 

Inkl. MwSt.
(14,67  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Weissburgunder trocken 2020

11,00 

Artikelnummer: 9912022060 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 23.08.2021, Copyright Sebastian Bordthäuser

Hohen-Sülzen liegt im Tal des Eisbachs, ein Mittelgebirgsbach, der im Donnersbergmassiv entspringt und signifikanten klimatischen Einfluss auf das Tal ausübt. Während die Tage im Wonnegau heiss werden können, fallen die Temperaturamplituden dank der kühlen Nächten größer aus als in anderen Gemarkungen. Die Weine sind durch ihre reife Frucht, feine Würze und ihr filigranes Säurespiel charakterisiert. Der Wein wurde spontan vergoren und zu 80% im Stahl sowie zu 20% im großen Holzfass ausgebaut.

Farbe

Sattes Gelb mit grünen Reflexionen und silbernem Rand.

Nase

Der 2020 Weissburgunder von Battenfeld Spanier plaudert vom Frühling, sonnigen Zeiten und ausgelassener Stimmung. Feinfruchtig erinnert die Nase an kleine pummelige Birnen, Quitten und reifem Kernobst, florale Akzente nach Lindenblüten in der Kopfnote sowie grüne Mandeln und Haselnüssen in der Basisnote schnüren das Rundum-Sorglos-Paket.

Mund

Saftig und feinfruchtig im Antrunk strahlt er am Gaumen mit reifen Kernobstnoten. Mit animierendem Trinkfluss und zarter Phenolik wird die gradlinige Frucht durch seriöse Mineralik kuratiert und beschleunigt durch den sanft pulsierenden Säurezug, der diesen strukturell geprägten Weissburgunder ins fruchtige Finish begleitet.

Speiseempfehlungen von Sebastian Bordthäuser

  • Gebackener Ziegenkäse mit Holunderblüten-Gelée auf Wildkräuter Salat
  • Rauch-Aal in Fenchel-Consommé mit gerösteten Mandeln und Zucchini
  • Frische Bratwurst mit Ingwer-Spitzkohl aus der Pfanne

Allergene

enthält Schwefel

Jahrgang

Sorte

Inhalt

Alkoholgehalt

12% Vol.

Restsüße

■□□□□

Trinktemperatur

12°

Hersteller

Weingut Spanier-Gillot GbR, Bahnhofstrasse 33, 67591 Hohen-Sülzen/Rheinhessen / Germany, Bio-Zertifikat: DE-ÖKO-039