Weingut

Aliot IGP 2015

41,51 

Inkl. MwSt.
(55,35  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Der 2015er Aliot wirkt kraftvoll, duftig und blumig. Der Holzeinsatz ist deutlich spürbar, Zedernholznoten, Röstaromatik, Tabak und malzige Noten sind wunderschön präsent.

Aliot IGP 2015

41,51 

Artikelnummer: 9910212142 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 30.06.2020, Copyright Christina Hilker

Info zum Wein

Eine Cuvée aus Roussanne, Grenache Blanc, Marsanne und einem Hauch Viognier.

Info zum Ausbau

Nach fünf Tagen Kaltmazeration wurde der Wein direkt abgepresst, um in 600 Liter Halbstückfässern vergoren zu werden. Nach achtmonatiger Batonnage reifte er für weitere neun Monate in Barriques aus französischer Eiche weiter. Er kam erst nach einer weiteren dreijährigen Flaschenreife auf den Markt.

Farbe

Intensives Goldgelb.

Nase

Der 2015er Aliot wirkt kraftvoll, duftig und blumig. Banane, Honigmelone, Papaya, weiße Schokolade und Vanille geben sich die Hand. Der Holzeinsatz ist deutlich spürbar, Zedernholznoten, Röstaromatik, Tabak und malzige Noten sind wunderschön präsent.

Gaumen

Auf der Zunge angekommen, wickelt der 2015er Aliot einen gleich um den Finger mit seiner cremigen und charmanten Art. Er zeigt bei aller Fülle auch eine großartige Frische mit pointierter Mineralität und pikanter Würze im Nachhall. Ein Umami-Wein, der sich gerade in einer wunderbaren Phase befindet.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Pochiertes Ei auf Rahmspinat mit Trüffel
  • Hummergratin mit Estragon
  • Kalbsleber mit gerösteten Erdnüssen und Orangenfilets

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

, ,

Inhalt

Alkoholgehalt

14% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,9 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Chêne Bleu, La Verriere, 84110 Crestet / France