A Minima blanc 2019 – Trapet Alsace

16,51 

Inkl. MwSt.
(22,01  / 1000 ml)
zzgl. Versand
Artikelnummer: 9950304019 Kategorien: , , Weingut:
Allergene

enthält Schwefel

Typ

Jahrgang

Sorte

, ,

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Säure

5,9 g/l

Trinktemperatur

11°

Hersteller

Domaine Trapet Alsace, 14 Rue des Prés, 68340 Riquewihr / France, Bio-Zertifikat: FR-BIO-01

Verkostungsnotiz von vom 13.08.2020, Copyright Christina Hilker

Farbe

Zartes, helles Gelb mit minimalen kupferfarbenen Reflexen.

Nase

Der 2019er A Minima Blanc betört mit dem Duft einer Blütenwiese, Scharfgarbe, Lindenblüte und Anis strömen aus dem Glas entgegen. Seine Frucht ist geprägt von Apfel, Limette, Sternfrucht und Honigmelone. Ein überaus charmanter Auftakt!

Gaumen

Was für eine Überraschung auf der Zunge Hier kommt feinste Säure und eine gestochen scharfe Mineralität sehr deutlich zum Tragen, was dieser Cuvée einen unglaublich animierenden Zug verleiht. Der perfekte Aperitif und Begleiter zu schmackhaften Leckereien aus dem reich gefüllten Speisekorb der kulinarischen Hochburg Elsass.

Speiseempfehlungen von Christina Hilker

  • Quiche mit Kürbis und Apfel
  • Lachshäppchen auf Baguette
  • Schnecken in Kräuterbutter

close

Weinbrief

Gute Weingeschichten

Hintergründe, Angebote, Inspirationen und Verkostungsnotizen aus Weinberg und Keller. Alles in unserem Weinbrief.

Kein Spam, nur guter Wein!
Lesen Sie hier die Datenschutzhinweise.