Weingut

1769 Rouge 2018

14,51 

Inkl. MwSt.
(19,35  / 1000 ml)
zzgl. Versand

Erdverbundene und vegetabile Noten von Herbsttrompeten und Tomatenmark sowie Liebstöckel, Salbei und Kapuzinerkresse verleihen Tiefgang und zeichnen bereits Silhouetten, der zu erahnenden Struktur. Am Gaumen wird, heiter stimmend und zu antreibender Zirkusmusik, jongliert.

1769 Rouge 2018

14,51 

Artikelnummer: 9910238026 Kategorien: , Weingut:
Verkostungsnotiz von vom 26.03.2020, Copyright Peter Müller

Farbe

Der Wein zeigt sich in strahlendem Purpur mit violettem Kern klar und glänzend im Glas.

Nase

Die erste Nase setzt Wildkirsche als Grundsteinaroma des Weins. Eher würzig wird diese begleitet von Hagebutte und Sanddorn, die gleichzeitig eine angenehme Frische beisteuern. Erdverbundene und vegetabile Noten von Herbsttrompeten und Tomatenmark sowie Liebstöckel, Salbei und Kapuzinerkresse verleihen Tiefgang und zeichnen bereits Silhouetten, der zu erahnenden Struktur.

Gaumen

Am Gaumen wird, heiter stimmend und zu antreibender Zirkusmusik, jongliert. Nicht die strahlend rote knackig frische Frucht steht im Vordergrund, sondern die angenehm herbe und kräutrige Pfefferwürze.

Oder doch nicht? Oder doch? Oder wechseln sie sich ab?!

Jonglage.

Der 2018 Clos Venturi 1796 Rouge aus Syrah und Sciaccarellu strahlt Leichtigkeit aus, dabei trägt er ein genaues Korsett von Gerbstoffen, das ihm einen makellosen Körper und stahlige Struktur verleiht. Alle Variablen wirken stimmig und auf’s Feinste austariert. Eingestellt auf Trinkfluss.

Speiseempfehlungen von Peter Müller

  • Gefüllte Tomaten mit Basilikumbutter, Buchweizen und Okraschoten
  • Gebratener Lammrücken mit Cumin, gegrilltem Lauch und Erbsenpüree
  • Gegrillte Poularde mit Salbeisoße, Wirsing und Hefeknödel

weingut
Typ

Jahrgang

Sorte

, ,

Inhalt

Alkoholgehalt

13% Vol.

Restsüße

■□□□□

Allergene

enthält Schwefel

Säure

5,2 g/l

Trinktemperatur

16°

Hersteller

Domaine Vico, Route de Calvi , 20218 Ponte Leccia / France